V I S

Der offizielle Verein der Informatikstudenten an der ETH Zürich (VIS) wurde 1984 gegründet und ist ein Fachverein des Verein der Studierenden der ETH (VSETH).

Der VIS vertritt Studierende in hochschulpolitischen Fragen durch eine Unterrichtskommission (UK), eine Departementskonferenz (DK), einen Mitgliederrad (MR) und Semestersprecher für das erste und zweite Jahr.

Der Verein unterstützt seine Mitglieder mit einer Prüfungssammlung und zwei kostenlosen Kaffees pro Tag. Um den Alltag der Studierenden zu erleichtern, bietet der VIS ein breites Spektrum an kulturellen Veranstaltungen und eine Vielzahl an Kommissionen.